Trainingslager 24.06.2016-26.06.2016 in der sächsischen Schweiz

Bei bestem 37 Grad Wetter fand am ersten Ferienwochenende der Sommerferien, traditionell das Trainingslager vom SBV aus, statt. Dabei wird mit den Kindern im Alter von 8-17Jahren gezielt Bogenschießen trainiert. Doch auch andere Arbeiten kamen nicht zu kurz. Man lernte wie Pfeile richtig befiedert werden und auch das Sehnenwickeln kam nicht zu kurz. Dazu gab es verschiedene Lederarbeiten zu lernen, was gut angenommen wurde. Für die, die es ruhiger mochten, gab es Konzentrations- und Entspannungsübungen. Prüfungen in Federn und Pfeile konnten nach Ausbildungsordnung abgelegt werden und jede von ihnen hat ihr eigenes Abzeichen, was man erreichen konnte. Beim Beginners Programm WA meldet der Trainer die Teilnehmer an, die sich dann in Theorie und Praxis beweisen müssen. Samstagabend gab es ein schönes zusammen sein mit Grillen und schönem Wetter. Das Gewitter lassen wir jetzt mal weg :) Ein Highlight des Trainingslagers war sicherlich das Flechten bunter Armbänder und Finger schlingen aus Paracourt. Ziel des Trainingslagers war es außerdem untereinander in den verschiedenen Vereinen neue Kontakte zu knüpfen. Dann bis zum nächsten Jahr in Papstdorf!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cockies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk