Gutes Ergebnis in Nimes

DSB-NewsRobin startete an diesem Wochenende in Frankreich zum internationalen Hallenturnier in Nimes. In einem Starterfeld von 329 Schützen erreichte er in der Klasse Herren Recurve mit 285 und 288 Ringen in der Qualifikationsrunde den 39. Platz. Damit verpasste er die Finalrunde knapp, ihm fehlten 2 Ringe zu Platz 32.

Da jedoch in Nimes ein Second Tournament für alle Starter ausgetragen wird, die es nicht ins große Finale geschafft haben bekam er noch eine Chance zum Angriff. Diese nutzte er und gewann seine Gruppe. Wir wünschen Robin für die nächsten Turniere - Alle ins Gold!