50 Jahre Bogensport in Glauchau - Die Party

Vereinsvorsitzender Roland SanderAm 01. August 2009 war es endlich so weit, auf der Bogensportanlage am Glauchauer Stausee stieg die große Party anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Bogensport in Glauchau. Zahlreiche Ehrengäste waren der Einladung des Vereins gefolgt und nahmen am Empfang im Festzelt teil. Unter Ihnen der Bundestagsabgeordnete sowie Vertreter mehrerer Stadtratsfraktionen. Weiterhin waren der Präsident Uwe Malik, die Geschäftsführerin Ines Paul des sächsischen Bogenschützenverbandes sowie unser Ehrenmitglied und Gründungsmitglied des Deutschen Bogensportverbandes Herr Heinz Schramm anwesend. Es wurden Ansprachen durch unseren Vereinsvorsitzenden Roland Sander, die Stellvertreterin Frau Springer - Fraktionsvorsitzende der CDU im Stadtratunseres Oberbürgermeisters und CDU-Fraktionsvorsitzende Frau Ines Springer sowie den Präsidenten der Privilegierten Schützengesellschaft Glauchau 1551 e.V., Herrn Frank Reuter an die Gäste gerichtet.

Direkt im Anschluss begann zusammen mit allen anwesenden Vereinsmitgliedern die große Party. Den Auftakt bildete die Band Full Steam Ahead aus Mülsen. In dieser Zeit konnten unsere Gäste einmal mit Pfeil und Bogen auf mehr oder weniger großen Entfernungen ihre Treffgenauigkeit unter Beweis stellen.

Das Buffet rundete den gelungenen Abend ab - gegen 02:00 Uhr verliesen die Letzten die Anlage mit dem Gefühl - es war eine super Party!Frank Reuter - Präsident der PSSG Glauchau 1551 e.V.

An dieser Stelle möchten wir uns bei:

* der Stadt Glauchau
* der Stadtratsfraktion DIE LINKE
* Herrn Jörn Wunderlich, Bundestagsabgeordneter
* der Glauchauer Seglergemeinschaft

für die Unterstützung unserer Kinder- und Jugendarbeit bedanken.

 

Das Buffet