Font Size

Cpanel

Bögen - Compoundbogen

Der CompoundbogenDer Compoundbogen ist etwas für die "Techniker" unter den Bogensportlern. Ein System von Kabeln bewirken in Zusammenarbeit mit der Sehne und den Rollen am oberen und unteren Ende der Wurfarme einen Flaschenzug-Effekt. Dieser Effekt erlaubt es dem Schützen ein wesentlich höheres Zuggewicht zu schießen - er kommt mit einem Compoundbogen schneller auf größere Entfernungen. Dies bedeutet jedoch nicht, das Anfänger sofort auf Wettkampfdistanzen einsteigen können, neben einem sauberen Schußablauf benötigt auch der Compoundschütze eine gewisse Kondition.schematische DarstellungAnders als bei allen anderen Bogenarten hat der Schütze beim Compoundbogen im Vollauszug nur noch einen Bruchteil des eigentlichen Zuggewichtes zu ziehen. Die Sehne wird nicht mit den Fingern sondern mit einem Release gezogen. Dies ist auf Grund der kurzen Bauart vieler Compoundbögen notwendig - der Knick der Sehne im Vollauszug ist so eng das dort die Finger keinen Platz mehr finden. Der Compoundbogen besitzt ebenfalls ein Visier, dieses darf jedoch mit einer Linse zur Vergrößerung des Ziels ausgestattet sein. Stabilisatoren sind wie beim Recurvebogen erlaubt. Es dürfen alle Arten von Pfeilen geschossen werden.
Compoundbögen werden bei Turnieren als einzelne Bogenklasse gewertet.

Nächste Termine


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006962e/site/modules/mod_eventlist/helper.php on line 116

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006962e/site/modules/mod_eventlist/helper.php on line 116

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006962e/site/modules/mod_eventlist/helper.php on line 116

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006962e/site/modules/mod_eventlist/helper.php on line 116

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006962e/site/modules/mod_eventlist/helper.php on line 116