Die Geschichte des Bogensports in Glauchau

1. April 1959

Verlauf

Trainingsgruppe im Jahr 1959

Die Glauchauer Bogensportler können auf eine lange Tradition zurückblicken. Am 1. April 1959 wurde zeitgleich mit dem Deutschen Bogensportverband der damaligen DDR eine Abteilung Bogensport der Betriebssportgruppe "Einheit" gegründet.

Mitglieder in Wettkampfkleidung

In der Zeit ihres Bestehens erlebte die Abteilung viele Höhen und Tiefen. Zunächst erhielten die Sportler durch die Zugehörigkeit zur BSG "Einheit" starke Unterstützung durch einen volkseigenen Betrieb, dem die BSG zugeordnet war. Die Schützen konnten beachtliche Erfolge verbuchen, einige wurden sogar in den Nationalkader der DDR berufen.

 

[ ↑ ]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cockies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk